Tintenfisch

Tintenfisch

* * *

Tịn|ten|fisch 〈m. 1ein Kopffüßer

* * *

Tịn|ten|fisch, der:
Kopffüßer.

* * *

Tịn|ten|fisch, der: Kopffüßer.

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tintenfisch — Tintenfisch …   Deutsch Wörterbuch

  • Tintenfisch — (Sepia L., daher auch Sepie genannt), Gattung der Weichthiere, zu der Ordnung der Kopffüßler gehörig, ohne Schale, doch meist mit einer kalkartigen od. knorpeligen Platte unter der Rückenhaut versehen; Körper dick, walzig, steckt in einem Mantel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tintenfisch — Tintenfisch, s. Sepia …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tintenfisch — ↑Kalmar, ↑Krake, ↑Oktopode, ↑Polyp, ↑Zephalopode …   Das große Fremdwörterbuch

  • Tintenfisch — Coleoidea Der Gemeine Kalmar (Loligo vulgaris) gehört zu den Zehnarmigen Tintenfischen Systematik ohne Rang …   Deutsch Wikipedia

  • Tintenfisch — der Tintenfisch, e (Aufbaustufe) Meerestier, das kein Fisch ist und bei Gefahr eine dunkle Flüssigkeit ausstößt Beispiel: Wir sind beim Tauchen auf einen Tintenfisch gestoßen …   Extremes Deutsch

  • Tintenfisch — Achtfüßler, Kalmar, Krake, Sepia; (Biol.): Oktopode; (ugs., sonst veraltet): Polyp; (Kochkunst): Calamares; (Zool.): Achtfüßer, Kopffüßer, Zehnarmer, Zephalopode. * * * TintenfischKalmar,Krake,Sepia,Oktopus …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Tintenfisch — Tịn·ten·fisch der; ein Tier, das im Meer lebt, acht Arme hat und bei Gefahr eine dunkle Flüssigkeit ausspritzt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Tintenfisch — Tintenfischm 1.Zeitungsschreiber;Büroangestellter;Buchhalter;Schreibstubendienstgrad.DerTintenfischsonderteinedunkleFlüssigkeitabundentziehtsichinihremSchutzdemZugriff.Berlin1870ff. 2.Tintenstift.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Tintenfisch — Tịn|ten|fisch …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”